Boudoir Fotografie / Sinnliches

Allgemeines Informationen zur Hochzeitsfotografie

Immer häufiger werde ich bei den "getting ready" Bildern gefragt, ob ich nicht auch ein paar sinnliche Fotos, als Überraschung für den Bräutigam machen kann. Diese Bilder sorgen hinterher immer für einen strahlenden Ehemann.

Ich finde es wichtig, dass die Bilder ebenso natürlich sind, wie meine Art der Hochzeitsfotografie. Die Bilder sollen die Persönlichkeit in den Vordergrund stellen. Bewusst verzichte ich hierbei auf Weichzeichner und co..

Die Fotografien sollen mehr die Gedanken anregen, als wirklich zu zeigen und mir ist es wichtig, dass Du Dich auf den Bildern wiederfindest. Und voller Stolz sagen kannst. "Ja, das bin ich!"

Ein tolles Geschenk

Gerade, wenn wir die Bilder einige Zeit vor der Hochzeit machen, eignen sich sinnliche Bilder als tolles Hochzeitsgeschenk. Vielleicht eine hochwertige Leinwand, oder ein kleines persönliches Fotobuch.

Selbstverständlich dürfen auch Männer ihre Frauen so beschenken. :-)

Ein Beispiel

Die folgenden Aufnahmen sind mit der bezaubernden Angi aus Herne, in ihrer Wohnung, ohne Einsatz von künstlichem Licht entstanden.