Hochzeitsblog

01.10.2016 - Kirchliche Hochzeit in Hameln: Annika und Alexander

01.10.2016 - Kirchliche Hochzeit in Hameln: Annika und Alexander

Am 1. Oktober 2016 haben wir die Brautpaarfotos vor der kirchlichen Trauung gemacht. Dazu haben wir uns auf dem Klüt getroffen und dort dem Regenwetter getrotzt. Mit dabei ein Chrysler 300 Convertible aus den 60ern. Die darauf folgende kirchliche Trauung von Annika und Alexander war sehr emotional. Wundervoll!

Bis nach Mitternacht begleitete ich das rauschende Fest der beiden. Keine Tradition wurde ausgelassen. Eröffnungstanz, Brauschuhentführung, Schleierabahme und gemeinsamer Tortenanschnitt - es war einfach immer was los und die Stimmung sehr ausgelassen! Eine tolle Feier! Danke, dass ich dabei sein durfte!

Weiterlesen …

30.09.2016 - Schloss Hämelschenburg: Eva und Andree

30.09.2016 - Schloss Hämelschenburg: Eva und Andree

Am 30.09.2016 gaben sich Eva und Andree auf Schloss Hämelschenburg das Ja-Wort. Das Schloss Hämelschenburg ist eine tolle Hochzeitslocation, wenn auch für den Fotografen immer eine Herausforderung. Das Trauzimmer ist zwar sehr geräumig und erlaubt es mir mich recht frei zu bewegen, ohne die Zeremonie zu stören. Allerdings ist es ebenfalls etwas dunkel und, mit der besten Sicht auf das Brautpaar, ist die Lichtsituation sehr schwierig.

Eva war vorher auch etwas nervös, da sie Fotos von sich selbst meistens nicht mag. Dabei hat sie so ein großartiges, ansteckendes Lächeln. Umso mehr haben sich die beiden über Ihre Fotos gefreut.

Eva und Andree sind ein tolles, sympathisches Paar und ich freue mich sehr, dass ich sie begleiten durfte. Danke!

Weiterlesen …

27.08.2016 - Hochzeit in Elze und Hildesheim, Niedersachen: Monique und Marc

27.08.2016 - Hochzeit in Elze und Hildesheim, Niedersachen: Monique und Marc

Bei einer freie Trauung unter freiem Himmel ist es mit dem Wetter immer ein Risiko. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Der 27. August 2016 war sehr, sehr warm. Für die freie Trauung von Monique und Marc, im Schatten der Bäume im Garten des Nobiskrugs, genau richtig! Monique und Marc strahlen einen unbändige Lebensfreude aus und ihre freie Trauung war sehr emotional. Ich denke, dass sieht man auch an Ihren Bildern.

Die Brautpaarfotos sind im Hildesheimer Hafen entstanden. Für die Rauchbomben hatten wir selbstverständlich eine Genehmigung. Mit dieser Art von Pyros muss man wirklich schnell sein, denn neben der nicht allzu langen Abbrennzeit, färben die Dinger und es heißt alle paar Sekunden: "Schnell, ein paar Schritte nach vorn, der Qualm kommt!"

Ich danke Euch, dass ich ein Teil von Eurem großen Tag sein durfte!

Weiterlesen …

06.08.2016 - Hochzeit in Höxter, NRW: Ann-Kristin und Ali

06.08.2016 - Hochzeit in Höxter, NRW: Ann-Kristin und Ali

Ali bereitete sich in seinem Elternhaus im Kreise seiner Familie vor, während Ann-Kristin die Verwandlung zu Braut mit Ihren besten Freundinnen vollzog. Die beiden gaben sich am 06.08.2016 im Rahmen einer freien Trauung im Schloss Corvey ihr Ja-Wort. Das Wetter war (wie leider selten im Sommer 2016) großartig und die Stimmung in der multikulturellen Hochzeitsgesellschaft hätte besser nicht sein können. Es war eine fröhliche, entspannte und auch sehr emotionale Trauung mit einem superlieben Paar! Für das reine Brautpaarshooting hatten wir nur ca. 10 Minuten Zeit, da sich Beide gewünscht hatten Ihre Gäste nicht lange allein zu lassen. Zum Ende meiner Reportage gab es noch sehr persönliche Reden des Bräutigams und der Familie. Für mich was es fast ein "Klassentreffen", da unter den Gästen gleich 3 von meinen ehemaligen Brautpaaren waren. Ann-Kristin und Ali, ihr seid super! Danke dass ich dabei sein durfte!

Weiterlesen …

16.07.2016 - Hochzeit in Holzminden, Niedersachsen: Jenny und Edgar

16.07.2016 - Hochzeit in Holzminden, Niedersachsen: Jenny und Edgar

Bei der kirchliche Trauung von Jenny und Edgar in Holzminden flossen viele Tränen der Freude. Ich liebe es! In der Stretchlimousine ging es zum Brautpaarshooting auf das Gelände des wunderschönen Schloss Corvey in Höxter. Auf der Feier haben wir die Eltern der Beiden bereits mit gerahmten A3-Prints überrascht. Das war für mich etwas hektisch, da ich neben der wenigen Zeit auch, aufgrund einer Umorganisation der Cateringcrew, den Raum wechseln musste. Dazu musste ich A3-Drucker und Laptop durch den Saal schleppen, ohne dabei von den Eltern entdeckt zu werden. Natürlich hat alles geklappt und alle Beteiligten haben sich riesig gefreut. Danke an das tolle Paar, Jenny und Edgar.

Weiterlesen …

Und noch mehr...

Ältere Blogeinträge findet Ihr auf meiner anderen Internetseite:

Hochzeitsblog von www.studio-t2.de